Victoria – Hauptstadt der Seychellen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Victoria ist die Hauptstadt der Seychellen und auch die einzige Stadt im Inselstaat. In der Kleinstadt im Nordosten von Mahé leben etwa 26500 Einwohner. Es gibt einen Hafen für Kreuzfahrt- und Frachtschiffe sowie einen für Yachten. Im Hafen starten auch die Fähren nach Praslin. Im Süden der Hauptstadt befindet sich der Internationale Flughafen. Victoria ist das Drehkreuz für Reisende, die zu den anderen Insel fahren oder fliegen.

Sehenswürdigkeiten in Victoria

Die meist fotografierte Sehenswürdigkeit ist eine Nachbildung des Little Ben in London. Der Uhrenturm an der Independence Avenue erinnert an die einstige britische Besatzung der Seychellen. (Tipp: Vom Restaurant an der Ecke haben Besucher im 1. Stock einen schönen Blick auf die Kreuzung mit dem Uhrenturm). Die Independence Avenue führt zum Hafen. Dort legen unter anderem die Fähren nach Praslin ab. An der Straße liegt auch das Naturhistorische Museum. In dem eher kleinen Haus werden neben der Geschichte der Seychellen auch die verschiedenen Tiere und Pflanzen der Inseln präsentiert, darunter die bisher größte Nuss der Coco de Mar (Öffnungszeiten: Mo-Do 8.30-16.30 Uhr, Fr bis 12 Uhr, Sa 9-13 Uhr; Eintritt: 15 SCR, ermäßigt 2 SCR).

Frisches Obst und Gemüse auf den Markt

An der Market Street liegt der Sir Selwyn Selwyn-Clarke Market. Dort werden vor allem frisches Obst und Gemüse sowie fangfrischer Fisch angeboten. Natürlich gibt es dort auch exotische Gewürze oder Seife. Lebensmittel wie Käse oder Butter findet Reisende eher im Supermarkt auf der östlichen Seite der Albert Street. Auf dem Dach der Markthalle stolzieren vormittags meist ein Paar weiße Reiher. Sie warten auf Fischabfälle. Der Markt ist montags bis freitags von 8-18 Uhr, samstags bis 14 Uhr  geöffnet. Am meisten los ist vormittags.

Der einzige Hindu Tempel der Seychellen

Westlich vom Markt an der Revolution Avenue befindet sich der einzige Hindu-Tempel der Seychellen. Er stammt aus dem Jahr 1992 und wurde nach Lord Vinayagar benannt, der Hindu-Gott der Sicherheit und des Wohlstandes. Der Tempel ist von außen schon ein Prachtstück. Wer auch das Innere besichtigen will, muss seine Schuhe vor dem Betreten des Tempels ausziehen (Öffnungszeiten: täglich 6-12 Uhr und 17-18 Uhr).

Botanischer Garten

Der Botanische Garten Mont Fleuri wurde 1901 ins Leben gerufen. Es ist der einzige Botanische Garten der Seychellen. Die Botanische Anlage liegt am Fuß des Mont Fleurie. Dort sind vor allem einheimische Pflanzen zu sehen. Es gibt zudem Flughunde, die abends ausschwärmen um sich über Früchte herzumachen. Auch die berühmten Riesenschildkröten sind im Botanischen Garten zu finden (Öffnungszeiten: täglich 8-17 Uhr; Telefon: +248-4670537, Eintritt: 100 SCR).

Busbahnhof an der Albert Street

Vom Busbahnhof an der Albert  Street fahren alle Linien ab, die auf der Insel Mahé verkehren. Es gibt mehrere Linien, die zum bekannten Strand in Beau Vallon oder zum Airport fahren. Aber auch der Süden der Insel mit der Anse Takamaka wird mehrmals am Tag angefahren. An Sonn- und Feiertagen ist der Busverkehr etwas ausgedünnt. An Wochentagen verkehren die Busse im Halb- bis Stundentakt. Wichtig: Dem Busfahrer per Handzeichen an der Haltestelle oder bei Aussteigen kenntlich machen, dass man aussteigen oder einsteigen will. Die Tickets kosten je nach Entfernung pro Strecke 7 bis 15 Seychellen-Rupien. Das sind umgerechnet etwa 45 bis 99 Cent. Tipp: Wer frühzeitig in Victoria ist und bis zum Abflug am Abend viel Zeit hat, kann mit dem Bus eine Runde um die Nordspitze drehen oder sich gleich an den Strand Beau Vallon legen.

Internationaler Flughafen auf Mahé

Der International Flughafen liegt etwa elf Kilometer südlich von Zentrum der Hauptstadt, an der E Coast Road. Die englischen Königin Elisabeth II. eröffnete den Airport 1972.  Bis zur Corona-Pandemie wurden jährlich mehr als 600000 Fluggäste befördert. Bis zum 31. Mai 2020 ist der International Terminal für auslandflüge geschlossen. Am Terminal für Inlandsflüge gibt es Verbindungen nach Praslin oder Bird Island.

Papageien-Taucher-Info

Touristeninformation; Botanical House Mont Fleuri; Telefon: +248-4671300; Öffnungszeiten; Mo-Fr 8-16 Uhr

Hinweis: wegen der Corona-Pandemie ist mit Einschränkungen zu rechnen.

Bildquellen

  • Victoria: papageientaucher

Vielleicht gefällt dir auch

%d Bloggern gefällt das: